Wie kann man die Wasserhärte messen?

In unserem Wasserhärte Verzeichnis finden Sie die Härte-Werte für viele Städte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Sollte in Ihrer Stadt noch kein Wert eingetragen sein, können Sie die Wasserhärte auch selbst messen. Dazu haben wir ein Video erstellt, indem der Messvorgang Schritt für Schritt erklärt wird:

  • Zunächst benötigen Sie eine Titrationsflüssigkeit. Diese ist im Wasserhärte-Testset von Alfiltra enthalten.
  • Im nächsten Schritt benötigen Sie eine Wasserprobe. Dazu nehmen Sie den beiliegenden Messbecher zur Hand und füllen Ihn bis zur ersten Markierung mit Wasser.
  • Jetzt kommt die Titrationsflüssigkeit zum Einsatz: Träuflen Sie die Flüssigkeit tropfenweise in den Messbecher
  • Zählen Sie jeden Tropfen, den Sie einträufeln
  • Schütteln Sie den Messbecher nach jedem Tropfen
  • Sobald die Flüssigkeit auf grün umschlägt, hören Sie auf
  • Die Wasserhärte (in °dH) entspricht dann der Anzahl der Tropfen