Die durchschnittliche Wasserhärte in Sachsen liegt bei 10,00 °dH. Dieser Wert beruft sich auf 30 Werte, die von unseren Benutzern übermittelt wurden. Im Folgenden sehen Sie eine Übersichtskarte mit den entsprechenden Werten der Bundesländer.




durchschnittliche Wasserhärte:

10 °dH Härtebereich: mittel

Wasser enthärten Wasserhärte messen

Städte mit hoher Wasserhärte

Meist besuchte Städte in dieser Region

übermittelt am 25.01.2018 von Palmer

Wasserhärte: 14 °dH
selber gemessen weiterlesen
übermittelt am 25.07.2017 von Palmer

Wasserhärte: 15 °dH
selbst gemessen weiterlesen
übermittelt am 27.05.2017 von Halloduda261

Wasserhärte: 12 °dH
welche bemerkung weiterlesen

 

übermittelt am 06.09.2016 von gloschtla

Wasserhärte: 5 °dH
https://www.gesunde.sachsen.de /trinkwasser/trinkwasser-detai l-WSZ_DESN_1170-de.html weiterlesen
übermittelt am 06.09.2016 von gloschtla

Wasserhärte: 5 °dH
(4-8) https://www.zwav.de/index.php/ wasserqualitaet.html weiterlesen
übermittelt am 12.08.2016 von smonko

Wasserhärte: 13 °dH
Stand 12.08.2016 weiterlesen

 

übermittelt am 16.06.2016 von andreas

Wasserhärte: 12 °dH
Angabe der Wasserwerke weiterlesen
übermittelt am 16.06.2016 von andreas

Wasserhärte: 10 °dH
Angabe der Wasserwerke Görlitz weiterlesen
übermittelt am 16.06.2016 von andreas

Wasserhärte: 4 °dH
Angabe der Wasserwerke Zwickau weiterlesen