Die durchschnittliche Wasserhärte in Tirol liegt bei 9,00 °dH. Dieser Wert beruft sich auf 12 Werte, die von unseren Benutzern übermittelt wurden. Im Folgenden sehen Sie eine Übersichtskarte mit den entsprechenden Werten der Bundesländer.




durchschnittliche Wasserhärte:

9 °dH Härtebereich: mittel

Wasser enthärten Wasserhärte messen

Städte mit hoher Wasserhärte

Meist besuchte Städte in dieser Region

übermittelt am 17.02.2019 von Milser

Wasserhärte: 8 °dH
GH 14 KH 12 Ermittlung durch Titration weiterlesen
übermittelt am 04.01.2019 von foxinwood

Wasserhärte: 8 °dH
02.01.2019 weiterlesen
übermittelt am 05.07.2018 von Wiesing

Wasserhärte: 10 °dH
pH-Wert 8,0 weiterlesen

 

übermittelt am 05.07.2018 von Wiesing

Wasserhärte: 10 °dH
pH-Wert 8,0 weiterlesen
übermittelt am 05.07.2018 von Wiesing

Wasserhärte: 10 °dH
Wiesing Dorf, Wiesing Dikat, Wiesing Bradl weiterlesen
übermittelt am 19.11.2015 von maria.stein@hotmail.com

Wasserhärte: 10 °dH
T = +/- 0.071°dH (+/-/ 0.016, 95%, N=3) weiterlesen

 

übermittelt am 01.10.2014 von Riettom

Wasserhärte: 10 °dH
Wert schwankt zwischen 10 und 11 weiterlesen
übermittelt am 17.07.2014 von Köck Wasseraufbereitung

Wasserhärte: 14 °dH
schwankt zwischen 13 und 15° deutscher Härte - Entkalkungsanlage empfohlen wg. Kaffee, Waschmaschinen, Dampfgarer, Teekocher, Duschkabinen ( Glas ) usw,... weiterlesen
übermittelt am 17.07.2014 von Köck Wasseraufbereitung

Wasserhärte: 14 °dH
schwankt zwischen 13 und 15 ° deutscher Härte weiterlesen