Wasserhärte:

13 °dH Härtebereich: mittel

Wasser enthärten Wasserhärte messen neuen Wert übermitteln

Die Wasserhärte in Eichhorst bei Neubrandenburg beträgt 13  °dH und liegt damit im Härtebereich  mittel.  Bei Wasser mit dem Härtebereich mittel kann es öfter zu Kalkablagerungen kommen. Sie können die Wasserhärte mit einer Wasserenthärtungsanlage senken.  Die durchschnittliche Wasserhärte in Mecklenburg-Vorpommern liegt bei 18,00 °dH.


Land: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
PLZ: 17099
Koordinaten:
53.60 / 13.50
Wasserhärte in °dH
13
Wasserhärte in mmol/l
2,32
Wasserhärte in °fh
23,21
Härtebereich
mittel
Ø Wasserhärte in dieser Gegend (berechnet) zu wenige Werte
Eichhorst bei Neubrandenburg

  • am 28.06.2016

    übermittelte Wasserhärte: 13,00 °dH

    Angabe der Stadtwerke Eberswalde


neuen Wert übermitteln